Mehr als 7 Gipfel, der große Ölberg im Siebengebirge


Das Siebengebirge ist ein kleines Mittelgebirge gegenüber der Stadt Bonn. Rechtsrheinisch gelegen erheben sich hier an die 50 Berge über der Rheinebene. Mit 460 Metern ist der Große Ölberg der höchste Gipfel. Obwohl sein Gipfel nicht wirklich wild und einsam ist, hier oben steht ein Restaurant, ist er mit einer kleinen Basalt-Kuppe und dem weiten Blick ins Rheintal ein sehr fotogener Ort.

Der große Ölberg und das Siebengebirge ist für mich eine besondere Landschaft, an die ich mich noch aus der Kindheit erin¬nere. Bei Autofahrten auf der Autobahn A3 waren die markanten und bewaldeten Hügel schon von Weitem zu sehen. Auch der Name Siebengebirge hat mich immer faszinierend, auch wenn der Name nicht nur für 7 besondere Berge stand. Obwohl es in meiner Nähe liegt, habe ich das Siebengebirge erst nach vielen Jahren besucht. Es ist für mich immer wieder ein Stück Kindheitserinnerung.

NIKON D750 | 1/250 sec | f/4.5 | ISO400 | 12.0 mm |
NIKON D700 | f/5.6 | ISO250 | 22.0 mm |
FinePix S5Pro | 1/90 sec | f/4.0 | ISO100 | 105.0 mm |

Profi-Tipp:
Links neben der Terrasse liegt die nur knapp fünf Meter lange Bergkuppe. Mit einem Ultra-Weitwinkel nehme ich diese komplett ins Bild.  Ebenso bietet sich auch der Einsatz von Telebrennweiten an, um die Stadt Bonn ins Bild zu bekommen. Der Fotopunkt eignet sich besonders für Abendstimmungen. Der Ausblick geht Richtung Westen, Die Abendsonne geht über Bonn unter. Bedingt durch die Nähe zu Bonn und Köln ist das Siebengebirge aber gut besucht. Vor allem an schönen Wochenenden schieben sich manchmal Menschenmassen durch die Wälder, alleine in der Natur geht anders.
Ein Lieblingsplatz scheint dabei der Basaltfelsen zu sein. Häufig sitzen hier Besucher auf den Felsen, vor allem Pärchen bekommt man gar nicht mehr vom Felsen runter. Keine Ahnung wo man so viel Gesprächsstoff her bekommt. Ein Termin in der Woche oder bei schlechtem Wetter kann daher besser geeignet sein. Ich besuche den Ölberg auch gerne zu Sonnenaufgang. Dann habe ich den Ort für mich alleine.

Es gibt hier auch eine Webcam, die ich vor einem Besuch immer vorher kontrolliere, diese ist unter der folgenden Adresse zu finden: Webcam Großer Ölberg

Wer sich die Öffnungszeiten des Gasthauses ansehen will, findet hier die Webseite: Gasthaus Ölberg

X-T10 | 1/900 sec | f/4.0 | ISO800 | 31.5 mm |
X-T10 | 1/1700 sec | f/4.0 | ISO800 | 55.0 mm |
FinePix S5Pro | 0.3 sec | f/7.1 | ISO125 | 12.0 mm |

Anfahrt/ Parken:
Adresse: Oelbergringweg, 53639 Königswinter
Vom Rhein kommend sind die Parkplätze direkt am Anfang von Itten­bach auf der linken Seite hinter der Ampel zu finden. Vom Parkplatz Margarethenhöhe führt ein 15 Minütiger Fußmarsch 800 steil den Berg hoch.

Koordinaten:
Parkplatz:   50°40’39.0″N 7°14’55.6″E
Fotopunkt: 50°40’55.5″N 7°14’53.6″E







Leave a reply


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.








Recent Portfolios