Mit Himiko zu Besuch bei der SWR-Landeschau


Letzte Woche ging es mit Himiko zusammen zum SWR nach Mainz. Wir waren eingeladen als Studiogäste zur Landesschau Rheinland-Pfalz. Für mich müsste das mittlerweile der dritte Besuch in der Landesschau sein. 2016 waren Peter Bongard und ich zuletzt zusammen da, um unser Würfeltour-Buch vorzustellen.

Hier geht es direkt zum Interview in hoher Auflösung:
https://www.swrfernsehen.de/landesschau-rp/couchgespraeche/andreas-pacek-bildband-mit-motiven-von-55-landschaften-100.html

Wie kommt man ins Fernsehen? Die Landesschau des SWRs ist eine der wenigen Sender, die gerne „normale“ Gäste ins Studio einladen. Ich finde das super, dadurch wird die Sendung persönlicher und es entsteht natürlich auch eher eine Bindung zum Fernsehsender. Natürlich ist hier besonders der lokale Bezug interessant. Meine Touren mit Vorstellung meiner Rhein- und Moselbücher passten dazu perfekt. Ich hatte auch angefragt, ob die Vorstellung meines Buches zur Landschaftsfotografie interessant wäre, da kam aber leider keine Reaktion zurück. Auch diesmal habe ich zuerst eine E-Mail geschickt, ich hatte noch die Kontakt-Emailadresse der Gästeredaktion. Nachdem ich aber da auch nichts gehört hatte, habe ich die Kontakt-Daten rausgesucht und direkt bei der Redaktion angerufen. Nach einem netten Telefonat sollte ich mehr Infos zu meinem Buch mailen und wurde eingeladen.
Auch die Anfrage, ob ich Himiko mitbringen könnte, wurde positiv bestätigt.

Da wir für die 120 Kilometer nach Mainz knapp 1,5 Stunden brauchen, kalkulierte ich genügend Zeit ein, damit Himiko vorher noch Zeit hat, auszutreten. Nicht, dass plötzlich im Studio ein Malheur passiert. Knapp eine Stunde vorher hielten wir am Rande des Mainzer Stadtteiles Gonsenheim. Nachdem Himiko nach einer dritten Viertelstunde immer noch nicht fertig mit dem Toilettengang war, mussten wir trotzdem weiterfahren. Wahrscheinlich war sie schon aufgeregt vor dem Studiotermin. Im Studio von Aufregung dann keine Spur. Ich muss jetzt noch darüber lachen, als sie misstrauisch 3 Techniker beäugte, die gerade an irgendwelchen Geräten am Schrauben waren. Man kann ja nie genug hellwach sein, wer weiß ob die das auch dürfen. Beim Gespräch selbst fand es Himiko dann eher langweilig und sie legte sich schlafen.

Das Couchgespräch moderierte Holger Wienpahl, der ein sehr sympathischer Gesprächspartner und Moderator ist. Erstaunlich wie schnell die 6 Minuten mal wieder rum waren und was wir in der kurzen Zeit besprochen haben. Beim letzten Podcast-Interview mit Kai Behrmann (https://gatesieben.de/fototour-deutschland/) hatten wir eine Stunde gesprochen und es war immer noch Luft nach oben da für verschiedene Themen. Nach dem Interview fuhren wir noch 60 Kilometer weiter zur Mehlinger Heide. Es ist das größte Heidegebiet in Rheinland-Pfalz und Süddeutschland. Leider war hier die Heide-Saison fast schon vorbei und es blühten nur wenige Sträucher. Nach kurzer Zeit machten wir uns dann wieder auf den Nachhauseweg.

X-T20|1/150 sec|f/4.0|ISO400|10.09,19:04|18.0 mm|
Pixel 3a|1/100 sec|f/2.0|ISO244|10.09,19:56|2.5 mm|

Für mich war die große Frage:
Was bringt der Besuch bei einem Fernsehsender bzw. in einem Fernseh-Interview?
Beziehungsweise:Gab es einen Werbe-Effekt?

Definitiv! Mein Buch ist von Platz so ungefähr 50.000 (ich weiß es nicht mehr genau)bei Amazon auf einen Platz so knapp unter 1700 geschossen, das ist schon eine gute Zahl. Was das genau bei Verkäufen ausmacht, weiß ich aber nicht im Detail, auf jeden Fall war das Buch dann schnell ausverkauft und erst nach knapp 1,5 Wochen wieder lieferbar. Dann ist mein Buch natürlich wieder abgesackt. Das ist bei Amazon ärgerlich, die bestellen am Anfang nur wenige Exemplare, das Lager soll ruhig der Verlag stellen. Gab es sonst noch Reaktionen: 2 neue Follower bei Facebook und 15 bei Instagram.
Yippie Yah Yei! Es geht langsam aufwärts 🙂

Die Kontakt-Adresse des SWRs lautet:
SWR
Landesschau Rheinland-Pfalz
Gästeredaktion
Am Fort Gonsenheim 139
55122 Mainz

Telefon +49 6131 929 33881
Telefon +49 6131 929 33569
gaeste.landesschau-rp@swr.de

landesschau-rp.de
facebook.com/landesschau

Und hier die Sende-Daten:
Landesschau Rheinland-Pfalz
Mo-Fr 18.45 Uhr – 19.30 Uhr







Leave a reply


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.








Recent Portfolios