Längster Tag des Jahres Tour 2019, Mosel 9, Moselschleife Kröv


Wir sind auf unserer „Längster Tag des Jahres Tour 2019“ an der Mosel. Was ist die „Längster Tag des Jahres Tour“? Antworten findet ihr hier: https://fototour-deutschland.de/portfolios/laengster-tag-mosel-ausoniusstein/.

Als neunter Spot fahren wir von der Ruine Wolf über die Brücke auf die andere Moselseite. Hier liegt der durch seine Weinlage „Kröver Nacktarsch“ bekannte Ort Kröv. Oberhalb des Ortes hat man von dem Weinberg aus einen tollen Blick auf die große Flussschleife.

Wir durchqueren den Ort Kröv und fahren über die Bergstraße Richtung der Weinberge. An einem der obersten Querwege halten wir an und suchen uns den schönsten Aussichtspunkt auf den Ort Kröv. Die Moselschleife hier ist viel breiter als beim Calmont (der engsten Moselschleife). Nur durch unsere sehr hohe Position weit oberhalb kann die Flussschleife komplett auf das Bild. Wir testen verschiedene Blickpunkte. Ich nehme mal Blumen und die Weinberge mit auf das Foto. Die Linien der Weinstöcke ergeben schöne Führungslinien. Am hinteren Ende gibt es hier sogar einen kleinen Felsblock der mit ins Bild kann. Den hatte ich auf meiner Tour für das Moselbuch gefunden. Heute finde ich ihn aber leider nicht mehr.

Aber ich gebe ehrlich zu: Wir sind echt platt, David hat auch schon keine Lust mehr zu fotografieren. Seit 4:00 Uhr morgens sind wir auf Tour, jetzt ist es 19:30 Uhr. Damit sind wir schon 16 Stunden auf den Beinen. Aber es nützt nichts, wir ziehen das heute noch durch. Weiter geht es nach Traben-Trarbach.

Brennweiten/ Beste Zeit:
Ein Super-Winkel (10-20 mm), um die Moselschleife ins Bild zu bekommen.
Die Rebstöcke als Führungslinien ins Bild nehmen.
Im Herbst bei Sonnenaufgang und hoffentlich Morgennebel im Bild.

Anfahrt/ Parken:
Von Kröv über die Bergstraße Richtung der Bergkapelle Kröv.
Parken am Anfang eines der Weinberg-Wege oder bei der Berg-Kapelle
49°59’15.9″N 7°05’38.6″E

Tipp:
Auf dem höchsten Punkt der Straße liegt die Bergkapelle Kröv. Daneben liegt der Landal Ferienpark Mont Royal.







Leave a reply


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.








Recent Portfolios