Dji Mini 2, Drohnenflug am Krufter Waldsee


Der Krufter Waldsee in der Vulkaneifel ist eines meiner Lieblingsziele für Drohnen-Einsätze.  Hier darf ich regulär fliegen und der See ist ein spektakuläres Ziel. Wie ein rundes leuchtendes Juwel liegt er zwischen Bäumen im Wald versteckt. Das Besondere ist der Blick über den See, mit den ehemaligen Vulkanen im Hintergrund, die heute als bewaldete Hügel war genommen  werden.

Die Kontrolle der Drohnen-App meldet (alle Angaben ohne Gewähr):
Um den See ist der Flug erlaubt. Hinter dem Parkplatz verläuft die Autobahn und die Sperrzone des kleinen Flugplatzes Mendig, hier ist der Flug nicht erlaubt.  Ebenso fängt hinter dem Waldsee kurz vor dem Aussichtspunkt „Teufelskanzel“ das NSG (Naturschutzgebiet) Laacher See an, darüber ist der Flug dann auch wieder nicht erlaubt.

Vor dem See liegt eine große Lichtung, hier kann ich meine Drohne in Ruhe aufsteigen lassen. Ich muss jedoch aufpassen, denn je nach Entfernung und Höhe, ist die Drohne irgendwann zwischen den Bäumen nicht mehr sichtbar. Jetzt spät abends sind keine Menschen da und ich kann in Ruhe die Drohne steigen lassen. Es ist Ende April und die Bäume leuchten in unterschiedlichen Farben, wunderschön. Von der Lichtstimmung her ist es mir etwas zu grell, keine einzige Wolke verziert den Himmel. Ich besuche den Spot daher noch mal 2 Wochen später, jetzt gefällt mir der Himmel viel besser.

DJI Mavic2Pro|1/320 sec|f/2.8|ISO100|12.04,08:22|10.3 mm|
Dji Mini2|1/320 sec|f/2.8|ISO100|24.04,20:05|4.5 mm|

DJI Mavic2Pro|1/1000 sec|f/2.8|ISO100|12.04,08:29|10.3 mm|

Beste Zeit:
Die beste Zeit für einen Flug ist spätnachmittags. Die Sonne geht hinter dem Ringwall unter. Bilder mit dem See, dem Ringwall und der tiefen Sonne ergeben die schönste Stimmung. Wenn die Sonne aber zu tief steht, werden die Kontraste wieder zu hart. Der See liegt dann im Schatten, während über den Bäumen die Sonne scheint.

Achtung: Ab Juni ist der See tagsüber für den Badebetrieb geöffnet. In der Zeit sollte ein Drohnenflug dann nur morgens oder abends durchgeführt werden, wenn keine Menschen am See sind. Laut dieser Eifel-Webseite:
https://www.eifel.info/a-krufter-waldsee

ist der See zu den folgenden Zeiten geöffnet:
Vom 1. Juni bis 15. September
Montag bis Samstag von 9.00 – 20.00 Uhr geöffnet.
Sonntags geschlossen.

 

DJI Air|FC2103|1/270 sec|f/2.8|ISO109|28.12,14:39|4.5 mm|
Dji Mini2|1/200 sec|f/2.8|ISO100|07.05,20:14|4.5 mm|

Anfahrt/ Parken:
Wanderparkplatz am Krufter Waldsee.
50°23’37.4″N 7°18’38.1″E

Der Parkplatz liegt zwischen Nickenich und Kruft und ist über eine kleine, parallel zur A61 verlaufende Landstraße erreichbar.







Leave a reply


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.








Recent Portfolios