Dji Mini 2, Drohnenflug an der Winneburg Cochem


Heute nehme ich euch mit zu einem Drohnenflug über die Winneburg Cochem. Die meisten Moselbesucher fahren an dieser Burgruine vorbei um Cochem mit seiner Reichsburg zu besuchen. Dabei ist die Winneburg auch ein sehr spannendes Ziel.

Sie liegt in einem Seitental der Mosel, oberhalb des Baches Endert. Die Burg thront auf einen Bergkamm, über 100 Meter tiefe Schluchten fallen auf den Seiten ins Tal ab. Die im 13. Jahrhundert erbaute Burg ist heute nur noch eine Ruine. Wie so viele Burgen wurde sie Ende des 17. Jahrhunderts von französischen Truppen zerstört. Der Anblick ist trotzdem noch imposant.

FC7303|1/1600 sec|f/2.8|ISO100|10.11,09:53|4.5 mm|
FC7303|1/240 sec|f/2.8|ISO100|10.11,09:44|4.5 mm|

Ich führe heute einen Drohnenflug durch. Der Drohneneinsatz ist hier offiziell nicht erlaubt. Rund um das Tal liegt ein Vogelschutzgebiet. Ich habe für einen Termin Ende Herbst die Freigabe für einen Flug bekommen. Aktuell stelle ich neue Bilder für ein neues Moselbuch zusammen. Am heutigen Tag sind wir alleine an der Mosel, perfekt für einen Flug. Die Wetterstimmung ist sehr gut, Nebelschwaden umgeben die Burg, es ist fast windstill. Und die Sonne lässt sich später auch blicken.

Die Winneburg Cochem ist ein tolles Wanderziel und kann auch ohne Drohne fotografiert werden. Die Tour zur Burg ist 2,5 Kilometer lang, dabei müssen rund 120 Höhenmeter bewältigt werden. Ich fliege heute mit der Dji Mini II. Die Drohne liefert tolle Videos, zwischen Nebel und Sonnen-Stimmungen rund um die Ruine.

FC7303|1/800 sec|f/2.8|ISO100|10.11,08:29|4.5 mm|
FC7303|1/1000 sec|f/2.8|ISO100|10.11,09:47|4.5 mm|

Beste Zeit:
Morgens, die Sonne geht auf der anderen Seite der Mosel auf.

Technik:
Der Drohnenflug ist ohne Freigabe nicht möglich. Beim Flug muß die Drohne im Auge behalten werden weil rund um die Anlage verschiedene Bäume und Burgelemente hervorragen. Dahinter fällt direkt das Tal ab.

Anfahrt / Parken / Weg:
Wilde Endert 2, 56812 Cochem
Von der Autobahn A48 verläuft die Endertstraße an die Mosel nach Cochem. Auf Höhe der Endertstraße 141 biegt die kleine Straße „Wilde Endert“ ab. Nach 500 Metern gelangt man zu einem Wanderparkplatz vor dem Moselromantik-Hotel Weißmühle. Von hier aus müsst Ihr 2.5 Kilometer und 110 Höhenmeter den Berg hoch wandern.

Weitere Ziele in der Nähe:
Cochem mit der Reichsburg Cochem

FC7303|1/40 sec|f/2.8|ISO100|10.11,08:55|4.5 mm|
FC7303|1/320 sec|f/2.8|ISO100|10.11,08:58|4.5 mm|






Leave a reply


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.








Recent Portfolios


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.